SSIP e.V.       Sozialwissenschaftlicher Studienkreis für interkulturelle Perspektiven
Der SSIP sammelt Informationen aus Wissenschaft, Forschung, Gesellschaft und Politik; bereitet sie auf und vermittelt sie an die Mitglieder.   Das wichtigste Medium des SSIP ist seine  Zeitschrift, die SSIP-Mitteilungen bzw. ika - interkulturell aktuell. im Jahr 1959 im Jahr 2016 Unsere Vereinszeitschrift erscheint (im Durchschnitt) vierteljährlich und besteht aus einem Nachrichtenteil und einem Veranstaltungskalender. Letzterer verzeichnet Tagungen und Ausstellungen zu Themen interkultureller Verständigung. Die Nachrichten über die Politik interkulturellen Handelns und über interkulturelle Bildung legen geographisch Schwerpunkte auf Europa, Osteuropa und Ostmitteleuropa, Afrika und den Nahen und Mittleren Osten. Die Richtschnur bei der Nachrichtenauswahl ist ein nicht essentialistischer Begriff von Kultur  und Identität. Die SSIP-Mitteilungen dienen der Information derjenigen, die ebenfalls ein nicht-essentialistisches Verständnis von Kultur haben. Wir verfolgen das langfristige Ziel, die Voraussetzungen für die Dekonstruktion von Feindbildern und für ein besseres interkulturelles Verständnis in Politik und Öffentlichkeit zu schaffen bzw. zu verbessern. Mit den SSIP-Mitteilungen bzw. mit ika - interkulturell aktuell wollen wir die Wissenschaft und die Welt außerhalb der Universitäten miteinander verbinden; deshalb braucht der SSIP beide: Wissenschaftler, die die Zukunft der interkulturellen und transkulturellen Verständigung im Blick haben, und Menschen, die mit Erfolgen und Misserfolgen der interkulturellen Verständigung vor Ort konfrontiert sind. Die SSIP-Mitteilungen / ika - interkulturell aktuell gehen - entweder als pdf-Datei oder in gedruckter Version – an unsere Mitglieder und an eine Reihe von Institutionen interkultureller Art oder wissenschaftliche Einrichtungen. Ältere Versionen der SSIP-Mitteilungen sowie den fortgeschriebenen Veranstaltungskalender, der sich immer im letzten Teil der Hefte befindet, finden Sie hier….